crisix-rise-then-rest-coverGenre: Thrash Metal
Label: Apostasy Records
Veröffentlichung: 11.04.2014
Bewertung: Sehr gut (7/10)

Facebook

CRISIX aus Spanien gehören zu den aktuell unzähligen jungen Thrash-Bands, die versuchen, ihren Platz in der großen weiten Musikwelt zu finden. Nach dem Debütalbum „The Menace“ erschien im Jahre 2014 das Zweitwerk „Rise…Then Rest“.

Den Hörer erwartet hier durchgehend straighter, energiegeladener Thrash mit ein paar groovigen Parts und Melodien dazwischen. Nichts Innovatives, vom Songwriting her ist „Rise… Then Rest“ doch eher durchschnittlich geraten, von den Songs möchte nichts so richtig hängen bleiben.

Was aber hängen bleibt, ist die Spielfreude und das Herzblut, das CRISIX in dieses Album gesteckt haben. Die Vocals keifen herrlich fies, die Gitarren brettern um die Wette und das Schlagzeug knüppelt im Takt dazu. Auch die Produktion gefällt, klingt sauber und klar, aber keinesfalls klinisch oder überproduziert. Zu den elf eigenen Songs auf dem Album gesellt sich noch ein MOTÖRHEAD-Cover als Rausschmeißer.

Wer hier nach der großen Erleuchtung sucht, wird wohl nicht fündig. Wer allerdings einfach nur Bock hat auf schnörkellosen, aggressiven Thrash, der kann hier bedenkenlos zugreifen und genießen.