EXECRATION – neues Album erscheint am 14. Juli

Die Death Metal Truppe EXECRATION aus Norwegen werden ihr neues Album „Return To The Void“ am 14. Juli über Metal Blade Records veröffentlichen. Folgendes Statement veröffentlichte die Band dazu:

Es ist unser bisher kompaktestes Album und enthält kürzere, tightere Kompositionen. Es ist eingängig, dennoch komplex, proggig und gleichzeitig intensiv. Nach zwei Doppel-LPs bestand unser erstes Ziel darin, schneller auf den Punkt zu kommen, aber die alte Dynamik zu behalten. Beim Schreiben achteten wir besonders darauf, die Songs auf ihren Kern zu reduzieren, was man jetzt deutlich hören kann, denn das Album wartet zu keiner Sekunde mit Leerlauf auf. Wie zuvor wollten wir das Feeling einer Liveperformance wiedergeben, weshalb die Grundspuren (Drums, Guitars, Bass) live in unserem Osloer Proberaumstudio an einem einzigen Wochenende mitgeschnitten wurden. In den folgenden Wochen kamen Vocals, Synthesizer und Effekte hinzu, wobei uns Andreas Tylden (One Tail, One Head/Altaar) unterstützte. Dann übernahm Tom Kvålsvoll von Kvålsonic Labs den Mix und das Mastering.

Eine erste Hörprobe gibt es obendrauf: