MISSION READY FESTIVAL, Würzburg 1.7.2017 (Vorbericht)

20170216_mission_ready_poster_lg_1Zum ersten Mal findet dieses Jahr in Würzburg das MISSION READY FESTIVAL statt. Zu sehen gibt es eine Mischung aus Punk, Ska und Hardcore, was es so ja eher selten bei den üblichen Festivals zu sehen gibt. „Punk is musical freedom. It’s saying, doing and playing what you want.” (Kurt Cobain) Dieses Motto haben sich die Veranstalter auf die Fahnen geschrieben, um den Besuchern ein optiomales Festivalerlebnis zu bieten. Neben Szenegrößen wie Flogging Molly, Terror, Agnostic Front oder Deez Nuts gibt es für den ein oder anderen sicherlich auch ein paar Newcomer zu entdecken. Passend zur Musik soll es eine kleine Skatearea geben, bei Essen und Trinken will der Veranstalter außerdem auf Regionalität achten und auch Vegetarisches und Veganes anbieten – ein schönes Feature wie ich finde. Das Festival findet zwar nur einen Tag statt, gecampt kann aber trotzdem werden und eine Warm-up-Show wie auch eine Aftershow-Party wird es ebenfalls geben. Zudem sind kurze Wege zwischen Zeltplatz, Parkplatz und Bühne versprochen, sowie ein schlammfreies Areal auf dem ehemaligen Kasernengelände. Karten kosten ab 53 Euro aufwärts (exkl. Camping) und sind noch im Vorverkauf zu haben. Hier findet ihr noch die Running Order, und dann sehen wir uns in Würzburg!

MR-RunningOrder_v2