RUSSKAJA - Kosmopoliturbo
Genre: Ska / Crossover
Label: Napalm Records
Veröffentlichung: 04.08.2017
Bewertung: Klasse (8/10)

Website

Das was RUSSKAJA ausmacht, erkennt man schon beim ersten Blick auf die Songtitel. Zehn Songs mit Titeln in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und natürlich Russisch. Und genauso vielsprachig wie die Titel sind natürlich auch ihre Texte. Die interkulturell geprägte Crossover-Musik der Österreicher haben wir hier der Einfachheit halber einfach mal als „Ska“ kategorisiert, auch wenn noch unzählbar viele weitere länderspezifische Einflüsse zu der Musik dazu kommen. Dass das erste Label der Band hauptsächlich Weltmusik im Programm hatte, verwundert also nicht. Das Ganze scheint nicht nur verrückt, sondern klingt auch verrückt! Da hätten wir zum Beispiel unerwartete Elektro-Breakes in „Alive“, härtere Gitarren und Tempo bei „Hello Japan“ und „Cheburaschka“ und volksmusikähnlichen Klängen bei „Volle Kraft Voraus“ und „Mare Mare“ (hier natürlich italienische Volksmusik). Das Alles immer mit einem Hauch von Polka und einer guten Ladung Ska, die einfach Spaß macht! Bei solch einem Mix kommt einem der klare Ska-Opener „Hey Road“ schon fast zu einfach vor. Für die Romantiker gibt es „Still In Love“ und „Send You An Angel“, aber auch an das Live-Publikum ist gedacht. Beinahe alle Songs haben schöne Mitsing- und Shouting-Parts, die definitiv für die Bühne gemacht sind. Vor allem die bereits erwähnten „Hello Japan“ und „Cheburaschka“.

Wer RUSSKAJA noch nie live gesehen hat, sollte das ganz schnell sehr weit nach oben auf die To-Do Liste setzen! Das neue Album macht Spaß und liefert großartige Vorlagen für unvergessliche Parties vor der Bühne. Und dafür gibt es genug Gelegenheiten! Unten findet ihr eine Auflistung aller Festival- und Tourtermine.

Tour Dates:

RUSSKAJA – Festivals

07.07.17 DE – Munich / Tollwood

15.07.17 AT – Schwarzenbach / Schwarzenbach open Air

22.07.17 DE – Tuttlingen / Honberg Tuttlingen

28.07.17 DE – Megesheim / Krater Bebt

29.07.17 DE – Moosburg / Kulturtage

30.07.17 DE – Viersen / Eier Mit Speck Festival

03.08.17 HU – Szekesfehervar / Fezen Festival

05.08.17 DE – Wacken / Wacken Open Air

06.08.17 NL – Lisse / Castlefest

12.08.17 CZ – Brno / Spilberk Castle

18.08.17 ES – Villena / Rabo Lagartija Festival

19.08.17 DE – Karben / Karben Open Air

24.08.17 HU – Szegedin / Szin Festival

25.08.17 RO – Suceava / Bucovina Rock Kastel Festival

27.08.17 ES – BioRitme Festival

09.09.17 AT – St. Paul im Lavanttal

16.09.17 DE – Lingen / Rock Am Pferdemarkt

 

KOSMOPOLITOUR – RUSSKAJA Headliner Shows:

28.09.17 NL – Amsterdam / Melkweg OZ

29.09.17 NL – Arnhem / Luxor Live

30.09.17 NL – Enschede / Atak

06.10.17 AT – Graz / PPC

07.10.17 AT – Vienna / Simm City

12.10.17 AT – Linz / Posthof

13.10.17 AT – Dornbirn / Conrad Sohm

28.10.17 SK – Kosice

14.10.17 AT – Innsbruck / Treibhaus

17.11.17 AT – Salzburg / Rockhouse

23.11.17 DE – Cologne / Gloria Theater

24.11.17 DE – Ulm / Roxy

25.11.17 DE – Munich / Backstage Halle

30.11.17 DE – Frankfurt / Batschkapp

01.12.17 DE – Leipzig / Werk 2

02.12.17 DE – Hannover / Musikzentrum

07.12.17 DE – Hamburg / Markthalle Hamburg

08.12.17 DE – Dortmund / FZW

09.12.17 DE – Berlin / SO 36

14.12.17 DE – Karlsruhe / Substage

15.12.17 DE – Nuremberg / Hirsch

16.12.17 DE – Freiburg / Jazzhaus

21.12.17 DE – Lindau / Club Vaudeville

22.12.17 AT – Steyr / Röda