Erstes Lebenszeichen von END

Supergroups sind ja immer mit Vorsicht zu genießen. Da kann richtig gute Musik bei raus kommen, aber allzu oft bleibt es dann doch hinter den Erwartungen zurück. Wie es sich bei END verhält, kann man nach dem nun ersten veröffentlichten Song nicht sagen, aber das Line-Up lässt zumindest jeden Freund des moderneren, härteren Metal aufhorchen. Brendan Murphy (Counterparts), Will Putney (Fit For An Autopsy), Andrew McEnaney (ex-Structures, Trade Wind) Greg Thomas (ex-Misery Signals, ex-Shai Hulud), und Jay Pepito (Reign Supreme) bilden die Band. Hört hier den Song „USURPER“: