Dokumentation über KORNs Kollaboration mit Tye Trujillo

Wir staunten schon nicht schlecht, als wir hörten, dass der 12-jährige Sohn von METALLICAs Bassist Rob Trujillo als Ersatz für Reginald „Fieldy“ Arvizu auf deren Südamerika-Tour im April einspringen sollte. Bald gab es schon Video-Material zu sehen, das bewies, dass der Junge es wirklich drauf haben muss! Aber wie war das möglich? Das Rolling Stone Magazin hat Rob dazu befragt und eine Dokumentation mit ihm abgedreht, in der er über seinen Sohn und dessen musikalische Fähigkeiten erzählt. Schaut euch das Video dazu hier an:

Korn Dokumentation