Gitarrist von BABYMETAL verstorben

Mit nur 36 Jahren starb Mikio Fujioka (Ko-Gami), wahrscheinlich an den Folgen eines Sturzes. Laut der britischen Webseite „Metro“ stürzte der Gitarrist am 30.Dezember 2017 von einer Aussichtsplattform. Ob er dort mit BABYMETAL probte oder privat vor Ort waer, ist unklar.

Die Band äußerte sich wie folgt dazu:

„The ‚Little‘ Guitar Kami of #BABYMETAL’s #Kamiband has passed away in the METAL GALAXIES. We hope that he is now with his GUITAR MASTER A.Holdsworth and enjoying an epic guitar session with him.

We are the one, Together, We’re the only one, You are the one, Forever, #RIP #THEONE.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s