DEAD CITY RUINS bei AFM Records unter Vertrag genommen. Die australische Heavy Rock Band arbeitet also von nun an mit dem Label AFM Records zusammen. Seit 2010 ist die Band am Start und tourt nicht nur über den südlichen Kontinent, sondern um die ganze Welt. Beide Seiten scheinen sich über die Zusammenarbeit zu freue; Jochen Richert von AFM/ Soul Food Music sieht DEAD CITY RUINS gar in der Tradition der australischen Legenden AC/DC und AIRBORNE und strebt die Unterstützung der Band zu großem Erfolg an.  Im Januar gibt es dann die Möglichkeit die Rocker als Support von AUDREY HORNE auch in Deutschland auf der Bühne zu sehen. Hier sind die Tourdaten!

18.01.2018 (DE) Berlin, M&F
19.01.2018 (NL) Arnhem, Willemeen
21.01.2018 (DE) Frankfurt, Nachtleben
22.01.2018 (DE) Köln, Jungle
24.01.2018 (CH) Oberentfelden, Börömpömpöm
25.01.2018 (DE) München, Kranhalle
25.01.2018 (DE) Dresden, Beatpol
25.01.2018 (DE) Hamburg, Hafenklang