Bassist Nikko Whitworth verlässt UNLEASH THE ARCHERS. Die Power Metal Formation aus Kanada und ihr Bassist Nikko Whitworth gehen von nun an getrennte Wege, wie über die Facebook-Seite der Band bekannt gegeben wurde. Die Begründung für den Ausstieg des Bassisten wird recht schmal gehalten: Er wolle sich ‚auf andere kreative Projekte fokussieren‘. Er selbst hat (noch) kein Statement veröffentlicht.

Dabei hatte das Gespann ein erfolgreiches Jahr 2017: UNLEASH THE ARCHERS haben ihr viertes Album ‚Apex‘ veröffentlicht, das sich recht guter bis sehr guter Kritik erfreut (bspw. metal.de). Außerdem haben sie die erfolgreiche Europatour von ORDEN OGAN mit Special Guest RHAPSODY OF FIRE supportet, welche in ganzen sieben Städten ausverkauft war. Wir sind gespannt, was das Jahr 2018 ansonsten für die Band bereithält.