Helge Schneider beginnt Deutschland-Tournee in Heidelberg

Mit einem Konzert in der Heidelberger Stadthalle startet der Entertainer und Musiker Helge Schneider heute den Deutschland-Teil seiner „Ene Mene Mopel“-Tournee. In der Romantikstadt am Neckar will der 62-Jährige („Katzeklo“) mit seiner Band eine Bühnenshow voller Klamauk und Improvisationen bieten. Schneider plant bis Jahresende rund 40 Konzerte, auch zwei Auftritte in der bereits ausverkauften Elbphilharmonie stehen auf dem Programm. Der Name der aktuellen Tour beziehe sich auf einen alten Kinderreim, sagte der in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) geborene Künstler vor kurzem, er sei ihm plötzlich eingefallen.

Helge-Schneider-tour

Tourdaten und Tickets gibt es auf Helges Homepage:

Website