SUFFOCATION enthüllen Gitarren-Playthrough zu ‚Return To The Abyss‘; starten Europa-Co-Headlinetour mit VENOM INC. nächsten Monat

Die New Yorker Death Metal-Pioniere SUFFOCATION und Guitar World freuen sich, heute ein Gitarren-Playthrough zum Track ‚Return To The Abyss‘ mit den beiden Gitarristen Terrance Hobbs and Charles Errigo präsentieren zu können. Der Song stammt von ihrem aktuellen Werk »…Of The Dark Light«. Zu sehen gibt es den Clip hier:

guitarworld

Des Weiteren stehen SUFFOCATION kurz davor, ihre UK/EU-Co-Headlinetour mit ihren Labelkollegen VENOM INC. nächsten Monat zu starten. Weitere Details gibt es unten!

SUFFOCATION live:

02.03. NL Tilburg – Netherlands Deathfest III

w/ VENOM INC., NERVOSA, AETERNAM, SURVIVE
09.03. UK Bristol – Bierkeller
10.03. UK Manchester – Rebellion
11.03. UK Glasgow – Audio**
12.03. UK Birmingham – Asylum
13.03. UK London – Islington Academy
14.03. B Opwijk – Nosta
15.03. F Paris – Petit Bain
17.03. D Hamburg – Kulturpalast
18.03. DK Aarhus – VoxHall
19.03. DK Copenhagen – Pumpehuset
20.03. D Mannheim – MS Connexion Complex
21.03. D Ingolstadt – Eventhalle Westpark
22.03. I Brescia – Circolo Colony
23.03. I Bologna – Zona Roveri
24.03. A Graz – Explosiv
25.03. H Budapest – Barba Negra
26.03. RO Cluj-Napoca – Form Space
27.03. A Vienna – Viper Room
28.03. SK Kosice – Collosseum
29.03. CZ Prague – Futurum
30.03. D Dresden – Eventwerk
31.03. PL Katowice – MegaClub
**ohne NERVOSA

27. – 29.04. P Barroselas – SWR Barroselas Metalfest
06.06. S Sölvesborg – Sweden Rock
14.06. CZ Cerveny Kostelec – Czech Deathfest
22.06. F Clisson – Hellfest
23.06. DK Copenhagen – Copenhell
13.07. E Viveiro – Resurrection Fest
19.07. CZ Trutnov – Obscene Extreme Festival
20.07. D Bertingen – Rock unter den Eichen
28.07. NL Steenwijk – Stonehenge Festival

»…Of The Dark Light« wurde von SUFFOCATION produziert und gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Joe Cincotta (OBITUARY) in den Full Force Studios eingespielt. Mix und Mastering wurden in die Hände des weltbekannten Produzenten Zeuss (HATEBREED, ARSIS, SUICIDE SILENCE) gelegt. Das Cover-Artwork stammt von Colin Marks (ORIGIN, FLESHGOD APOCALYPSE, KATAKLYSM).

Suffocation