MEMORIAM veröffentlichen ersten Album Trailer

Der Krieg tobt weiter… Die Old School-Death Metaller MEMORIAM stehen kurz davor, ihr zweites Studioablum »The Silent Vigil« am 23. März 2018 über Nuclear Blast Records zu veröffentlichen. Genau ein Jahr nach der Veröffentlichung des Debütalbums »For The Fallen«, präsentiert die Band mit dem neuen Werk eine authentische, rohe Flut der Zerstörung im Zeichen der alten Schule des Death Metals.

Heute veröffentlicht die Band nun den ersten Album Trailer zu „The Silent Vigil“.
Das Video entstand im Rahmen der offiziellen Listening Session zum neuen Album, welche am
13. Januar 2018 im Nuclear Blast Headquarter stattfand und zeigt die ersten Reaktionen der internationalen Presse.

Zu sehen gibt es das Video hier:

Die erste Single ‚Bleed The Same‘ kann in Form eines Lyricvideos auf YouTube angesehen und angehört werden:

Die Band kommentiert den Song:
„‚Bleed The Same‘ spiegelt die Angst und den Hass in der heutigen Welt wieder.
Die Texte auf dem neuen Album „The Silent Vigil“ handeln hauptsächlich von Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. „Bleed The Same“ ist unser Kommentar zum Aufkommen nationalistischer fremdenfeindlicher Ideologien, die sich gegenwärtig auf globaler Ebene vermehren.
Das Lied wurde ironisch von einer Rede inspiriert, die Donald Trump bei seiner Einweihungsfeier im Jahr 2017 hielt.“