Das Ende von CREMATORY?

Ist das nun die feine englische Art, so mit seinen Fans umzugehen, die Anhängerschaft, die die Band jahrelang unterstützt hat, so unter Druck zu setzen? Sicherlich ist das ein Problem im heutigen digitalen Zeitalter, dass man sich vielleicht lieber die Festplatte vollhaut. Es bleibt die Frage, ob der Ton des Statements gerechtfertigt ist. Aber lest selber:

Ist „Oblivion“ das letztes Studio-Album und im Mai die letzte Tour? CREMATORY´s neues Studio-Album „Oblivion“ erscheint am Freitag, dem 13.4.18.

Wir wollen eigentlich ab dem 27.4.18, verteilt über den ganzen Mai, unsere Deutschlandtour zu dem neuen Album spielen. Dies wird aber nur möglich sein, wenn ihr endlich mal den Arsch hochbekommt und Tickets für die Konzerte kauft, da der Vorverkauf total beschissen läuft und wir die Tour absagen werden, wenn jetzt nicht endlich die Vorverkaufszahlen für unsere Konzertkarten deutlich ansteigen. Das Allerwichtigste ist aber, dass Ihr unsere neue CD oder Doppel-LP kauft, denn wenn ich unsere aktuelle Lizenzabrechnung ansehe bekomme ich das kotzen. Wir verkaufen mittlerweile wesentlich mehr Downloads und Streams als CD´s oder LP´s und das ist auf Dauer der sichere Tot einer jeden Band, denn bei Downloads und Streams bekommt die Band nur ein Bruchteil der Lizenzen als bei echten CD-Verkäufen. Das Resultat ist, dass die Band nicht genügend Geld zur Verfügung hat, um das nächste Studioalbum in vernünftiger Qualität vorzufinanzieren. Das Allerschlimmste sind Streamings bei Itunes, Spotify, Deezer, Napster und den ganzen anderen Scheiß, denn hierbei bleibt fast Nichts bei der Band hängen. Wir haben 1,5 Mio Streams von unserem letzten Album und verkaufen nicht mal mehr 1% davon an CD´s oder LP´s. Das darf und kann einfach nicht so weitergehen! Das geht uns mit CREMATORY nicht alleine so, nur wir haben die Eier und sagen jetzt was Sache ist, damit die Leute endlich wachgerüttelt werden und die Wertigkeit der Musik und der Künstler honorieren und würdigen, indem wieder CD´s und LP´s gekauft werden, und die Musik nicht auf irgendwelchen Festplatten, USB-Sticks oder SD Karten in minderwertiger MP3 Qualität verschwindet und untergeht. Wir hoffen, dass ihr verstanden habt wie ernst die Lage ist, und werden deshalb bei unserem neuen Studio-Album „Oblivion“ einen besonderen Anreiz zum CD-kauf schaffen, damit Ihr die CD oder Doppel-LP und keinen beschissenen Download oder noch schlechteren Stream kauft. In jeder CD und Doppel-LP liegt ein 10 Euro Merchandise-Gutschein bei, der bei unseren Konzerten oder Bestellungen über unsere Homepage eingelöst werden kann. Somit ist der CD – oder Doppel – LP Kauf inkl. Gutschein billiger als jeder Download, und man hat ein tolles Digipack mit Booklet, Texten, Fotos und Poster in der Hand. Also bitte, kauft CD´s und LP´s und keine Downloads oder Streams, denn dann wird es kein nächstes CREMATORY Album mehr geben, wenn sich das diesmal nicht ändert! Lasst Oblivion nicht das letzte CREMATORY Album gewesen sein, und lasst uns bei der Tour nicht hängen und bestellt endlich eure Tickets im Vorverkauf, damit wir gemeinsam ein paar geile Shows abfeiern, denn wir haben auch noch nach 27 Jahren Bock einige Jahre weiter zu machen, aber das entscheidet alleine nur Ihr! Believe in you and especially in CREMATORY!

Hier geht`s zur Originalquelle:

Facebook