Punk’n’Roll am 05. Mai in Kassel: ZEKE, THE KENDOLLS u.W.

Heart Attack Flyer 198x140.jpg

Anfang Mai brennt in Kassel wieder die Luft, denn das Kassel Heart Attack Festival öffnet zum 6. Mal Tür und Tor, um einen gepflegten Abriss zu servieren! Neben unzähligen Litern des regionalen Unterpreis-Bieres gibt es auch musikalisch ordentlich was in den Kopf gehämmert:

Mit dabei ist die U.S.-amerikanische Speed Rock Legende ZEKE – und der Ausdruck ‚Speed‘ ist zur Beschreibung noch untertrieben. Nichtsdestotrotz finden auch immer wieder Metal Elemente ihren Weg in die Songs, was das Ganze zu einer ziemlich explosiven Mischung macht!

Kendolls Promo Bild 132x198.jpg

Außerdem am Start sind THE KENDOLLS aus Schweden. Die Herren geben eine solide Mischung aus saftigem Rock’n’Roll und Punk Rock zum Besten. Natürlich kommt dabei auch nicht das Rotzige und Reudige zu kurz.

Ebenfalls aus Schweden kommt Band Nummer drei: THE GUILT spielen ‚Lazer Punk‘; damit wird es dann wohl Elektro-lastiger, aber nicht weniger wütend. Vielleicht lassen sich dann hier sogar noch neben Pogo ein paar andere Tanzschritte anbringen.

Als Lokalmatadore treten zusätzlich SUB-URBAN DEATH auf, die mit feinstem Hardcore Punk ein Lächeln in die Gesichter der Audienz zaubern wollen.

Zusätzlich werden einzelne Performance-KünstlerInnen die Menge zwischendurch bei der Stange halten. Außerdem munkelt man, dass es wohl wieder einige geschmackvolle und weniger geschmackvolle Aktionen für die Gäste geben wird, die sich bei den Mitgliedern der Turbojugend (die immer zahlreich vertreten sind) unlängst als feste Traditionen der Heart Attack etabliert haben. Übrigens, nach der Live-Musik geht es dann noch mit der After-Show Party weiter…

Wer auf den Geschmack des Tages-Festivals gekommen ist, findet noch mal alle Infos zur Veranstaltung, sowie zum Vorverkauf auf der Facebook-Seite der Kassel Heart Attack.