FOLLOW THE CIPHER sprechen im vierten Albumtrailer über ihre neue Single ‚Carolus Rex‘

Vergesst alles, was war und alles, was ihr zu kennen glaubtet, denn nun bricht eine Formation mit einer derart gewaltigen Eruption aus den Weiten des Weltraums empor, die so phänomenal ist, dass es einem den Atem raubt. Unumstritten: FOLLOW THE CIPHER setzen neue Maßstäbe und läuten eine musikalische Ära ein, die diese Welt noch nicht erlebt hat! Ein in sich perfektes Gesamtkonstrukt zeichnet die Kunst der metallischen Schweden-Formation aus, die trotz ihrer stilistischen Vielfalt nahtlos ineinander greift: Erstklassige Musik, umwerfendes Charisma, innovative Konzeption, unvergessliche Live-Präsenz und eine unfassbar begabte Sängerin ergeben ein eindrucksvolles Ganzes, das stimmig bis ins letzte Detail überzeugt.

Bereits nächsten Monat werden FOLLOW THE CIPHER ihr selbstbetiteltes Debütwerk via Nuclear Blast veröffentlichen. Das dazugehörige Cover-Artwork wurde von Chris Rörland (SABATON) gestaltet.

Vergangene Woche hat die Band ihre neue Single ‚Carolus Rex‘, die Gitarrist Ken Kängström bereits vor ein paar Jahren mit SABATON-Sänger Joakim Brodén geschrieben hat, entfesselt. Im vierten Albumtrailer verraten FOLLOW THE CIPHER nun weitere Hintergründe zum Song. Schaut ihn Euch hier auf YouTube an: