Neues Lyricvideo von PARADISE LOST

Die Briten PARADISE LOST werden am 29.06.2018 ihr achtes Album „Believe In Nothing“ in überarbeiteter Version veröffentlichen. Das Remixing und Remastering erfolgte durch Jaime Gomez Arellano, das Cover, das nun auch die ursprüngliche Intention eines Gothic Rock Albums verwirklicht, wurde von Branca Studio entworfen.

„Es ist kein Geheimnis, dass wir mit der Produktion dieser Platte nie ganz zufrieden waren, obwohl wir die Songs wirklich mögen“, erklärt Sänger Nick Holmes. „Nachdem wir es lange im Hinterkopf geplant hatten, fanden wir nun endlich den richtigen Moment, um mit Gomez ins Studio zu gehen und an den Tracks noch einmal zu arbeiten. Wir hoffen, dass euch die remixte Version gefällt und Ihr damit hören könnt, wie die Songs eigentlich hätten klingen sollen.“

Als Vorgeschmack darauf gibt es nun auch die neue Version des Songs „Mouth“ als Lyricvideo zu sehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s