TANKARD treten heute erneut beim Pokalfinale auf

Den Frankfurter Kult-Thrashern TANKARD wird heute bereits zum dritten Mal eine ganz besondere Ehre zuteil: So wird die Band erneut, wie bereits 2006 und 2017, im Berliner Olympiastadion auftreten und die Vereinshymne ‚Schwarz-weiß wie Schnee‘ vor der Fankurve spielen, ehe es für ihren Heimatclub Eintracht Frankfurt anschließend im DFB-Pokalfinale gegen Bayern München um alles geht.

„Aller guten Dinge sind drei. Wir sind natürlich extrem stolz darauf, wieder vor dem Pokalfinale in Berlin performen zu dürfen, obwohl letztes Jahr kaum noch zu toppen sein dürfte. Dieses Jahr kommen wir allerdings mit dem Pokal und ohne Helene Fischer nach Hause.
Schwarz-weiß-rote Grüße
Gerre“

Das Event wird in der ARD übertragen, Anstoß ist um 20.00 Uhr.