PALLBEARER veröffentlichen außergewöhnliche Coverversion von PINK FLOYDs Klassiker ‚Run Like Hell‘

Nach ihrem triumphalen Liveset in der Saint Vitus Bar, das vom Kerrang! Magazin live über die sozialen Medien gestreamt wurde, hat das aus Arkansas stammende Progressive Doom-Quartett PALLBEARER nun eine außergewöhnliche Coverversion des PINK FLOYD-Klassikers ‚Run Like Hell‘ veröffentlicht. Der Track ist Teil einer Compilation, die dem Kultalbum »The Wall« Tribut zollt. Die von Magnetic Eye zusammengestellte Sammlung hört auf den Namen »The Wall [Redux]« und wartet u.a. auch mit Beiträgen von THE MELVINS, MARK LANEGAN, RUBY THE HATCHET sowie MARS RED SKY auf. Hier könnt Ihr euch den Song auf youtube anhören: