EMP wird von der Warner Music Group übernommen

Der in den 80er Jahren gegründete Merchandise-Versand EMP wird in Zukunft ein eigenständiger Teil der Warner Music Group sein. Somit bleibt die Leitung bei Jan Fischer und Ernst Trapp.

Dazu Stu Bergen, CEO von International and Global Commercial Services bei WMG:
„EMP hat eine leistungsstarke Lifestyle-Destination aufgebaut, die eine perfekte Ergänzung unserer globalen Künstler-Entwicklungs- und Marketingstrategien darstellt. Ihre musikorientierte Kompetenz wird uns einen tiefen Einblick in das geben, was das Publikum liebt und was es sich wünscht, und gleichzeitig unseren Künstlern spannende neue Möglichkeiten eröffnen. Wir freuen uns darauf, Ernst, Jan und alle bei EMP in die wachsende Markenfamilie von WMG aufzunehmen.“

Wenn alle Bedingungen stimmen, wird die Übernahme innerhalb des letzten Quartals von 2018 abgeschlossen sein.