METALLICA kommen 2019 nach Deutschland

Nachdem die Metal-Götter Ende 2016 ihr Album „Hardwired … To Self-Destruct“ veröffentlicht haben, stand natürlich eine weltweite Tour an. Dabei brach die Band in fast 30 Arenen über ganz Europa verteilt mehrere Publikumsrekorde. Verständlich also, dass diese Tour 2019 offiziell in Stadien, Parks und sogar einem Schloss weitergeführt wird. Dieses Mal werden vor allem die Städte besucht, die im vergangenen Jahr nicht berücksichtigt wurden.

Zusammen mit den Special Guests „GHOST“ und „BOKASSA“ geht es unter anderem natürlich auch wieder nach Deutschland, um genau zu sein nach Berlin, Köln, München und Mannheim. Bei so einer gigantischen Tour ist selbstverständlich auch die Ticketauswahl groß: Von einfachen Tickets, über Meet & Greet, bis hin zum Black Ticket, welches Euch den Zugang zu allen Konzerten gewährt, ist für jeden Fan etwas Passendes dabei.

Das Beste: jedes Konzert wird, wie auch in der Vergangenheit, direkt aufgezeichnet und kann danach kostenlos als Mp3 heruntergeladen werden. Eine physische CD vom genannten Album ist außerdem auch bei fast allen Tickets mit dabei.

Für den Fanclub startet der Vorverkauf am 25. September, alle anderen müssen sich bis zum 28. September gedulden.

Metallica

Metallica2