Norwegische Death Metaller OBLITERATION: neues Album im November

Das vierte Album der Norweger mit dem Titel „Cenotaph Obscure“ wird am 23. November veröffentlicht werden. Hier geht’s zur ersten Single Auskopplung:

 

Die Platte wurde im Studio Cobra in Stockholm mit Martin „Konie“ Ehrencrona aufgenommen. Thematisch dreht sich die Platte um dystopische, apokalyptische Themen, vergangenen Zivilisationen und interdimensionalen Portalen.

Tracklist:
1. Cenotaph Obscure
2. Tumulus of Ancient Bones
3. Orb
4. Eldritch Summoning
5. Detestation Rite
6. Onto Damnation
7. Charnel Plains

Auf die Bühne gehen die Norweger im Herbst mit THE UGLIEST BAND IN THE WORLD, AURA NOIR und VORBID.

OBLITERATION_Tour