ROUGHNECK RIOT: Pause für das Jahr 2019 angekündigt

die britischen Folk Punks von ROUGHNECK RIOT haben über ihre Facebook-Seite bekannt gegeben, dass sie keine Konzerte bis 2020 spielen werden. Die Begründung dazu lautet schlicht und ergreifend: „[…] we take a year off to fix ourselves.“ Da kann man ja quasi nur viel Erfolg wünschen. Optional gibt es aber auch noch die Gelegenheit sich die Band live zu geben, denn bis Ende Dezember werden sie noch einige Konzerte spielen – allerdings nur auf der Insel. Ein Trostpflaster ist es, dass es in einem anderen Post von ihnen heißt, dass sie 2020 mit einer neuen Platte zurückkehren werden. Na dann…