Der RAMMSTEIN-Gitarrist Richard Z. Kruspe hat bekannt gegeben, dass die deutschen Pyromanen fünf Musikvideos planen, die vor und nach dem Release des neuen Albums veröffentlicht werden sollen.

In einem exklusiven Gespräch mit Kerrang! sagt Richard, dass die Arbeiten zum Nachfolger „Liebe ist für alle da“ (2009) im November abgeschlossen wurden und im April erscheinen wird.

„Wir sind nach Los Angeles geflogen, um die Platte mit Rich Costey zu mixen, der mit Muse und einigen anderen großen Bands zusammengearbeitet hat“, sagt Richard. „Es sieht so aus, als würden auch dieses Mal fünf Musikvideos erscheinen. Ich bin sehr glücklich mit dem Album, obwohl sich natürlich noch ein paar Dinge ändern können. “

Das bislang noch unbenannte Rammstein-Album wird vor seiner ersten europäischen Stadiontournee veröffentlicht, einschließlich einer Zwischenstation im Milton Keynes Stadium MK am 6. Juli.

„Es wird eine wirklich sehr große und extrem intensive Show. Jetzt, da es fertig ist, bin ich sehr stolz auf das, was wir erreicht haben. Und diese Intensität hat unsere Songs sogar noch besser gemacht.“

Quelle: Website