Eigentlich gibt es die Band nicht mehr, doch nun gibt es eine Art Lebenszeichen von den Norwegern.

Am 12. Juli 2019 wird „Remixed“ bei AFM Records erscheinen. Das ist eine Compilation mit diversen Neuinterpretationen der THEATRE OF TRAGEDY Hits durch andere Künstler, wie z.B. VNV Nation, Das Ich, Zeromancer, Icon of Coil, etc.
Das ganze wird auch auf Vinyl in zwei Farben erscheinen, die auf 250 Stück limitiert sein werden. Außerdem gibt es das Album auch auf CD.

So sehen die Tracklist und das Cover aus:

Vinyl:
Side A:
01 – And When He Falleth (Das Ich Remix)
02 – Black As The Devil Painteth (Das Ich Remix)
03 – Lorelei (Icon Of Coil Remix)
04 – Reverie (Current Remix)

Side B:
05 – Machine (VNV Nation Remix)
06 – Fragment (Element Remix)
07 – Let You Down (Rico Darum & Superdead Remix)
08 – Motion (Funker Vogt Remix)

Side C:
09 – Envision (Conetik Remix)
10 – Storm (Zeromancer Remix)
11 – Fade (Pride And Fall Remix)
12 – Storm (Rustflower Inc. Remix)

Side D:
13 – Frozen (Ambrosius Remix)
14 – Deadland (Tommy Olsson Remix)
15 – Hide And Seek (Kristoffer Oustad Remix)
16 – Forever Is The World (Siva Six Remix)

CD:
01 – And When He Falleth (Das Ich Remix)
02 – Black As The Devil Painteth (Das Ich Remix)
03 – Lorelei (Icon Of Coil Remix)
04 – Reverie (Current Remix)
05 – Machine (VNV Nation Remix)
06 – Envision (Conetik Remix)
07 – Let You Down (Rico Darum & Superdead Remix)
08 – Motion (Funker Vogt Remix)
09 – Storm (Zeromancer Remix)
10 – Fade (Pride And Fall Extended Remix)
11 – Frozen (Ambrosius Remix)
12 – Deadland (Tommy Olsson Remix)
13 – Forever Is The World (Siva Six Remix)

Bild könnte enthalten: im Freien und Text