Ganze 23 Jahre hat das Album „Dragons of the North“ der Viking Metal Legenden aus Norwegen EINHERJER auf den Rücken. Der Genreklassiker wurde seinerzeit auf Napalm Records veröffentlicht. Nach fünfjähriger Pause sind EINHERJER nun wieder seit 2009 aktiv und verkünden jetzt, dass sie erneut eine weltweite Zusammenarbeit mit Napalm Records eingegangen sind.

Frontmann Frode “Grimar“ Glesnes sagt dazu folgendes:

„We’re thrilled to announce that we have signed a worldwide deal with Napalm Records. We’re currently writing the follow-up to 2018’s Norrøne Spor and I can’t wait to see what a powerful entity such as Napalm Records can make out of our Norse Heavy Metal.“

Auch Napalm Records äußert sich zu dem Deal:

„In 1996 Napalm Records released what today can clearly be described as one of the best Viking / Pagan Metal albums ever written, Dragons of the North. 23 years later it is a pleasure to announce the re-signing of EINHERJER. Welcome back to the Napalm Records family and together we can create yet another masterpiece!“