Es ist soweit: Es geht bald endlich wieder nach Bayern! Eigentlich für einen eingefleischten Hamburger wie mich kein Grund zur Freude, außer das Summer Breeze steht an!

Das Breeze steht schon seit Jahren für eine grandiose Bandauswahl und eine super Organisation, sodass die Fans mittlerweile nicht nur aus Deutschland, sondern auch den umliegenden Ländern kommen. Das Breeze ist eine gute, gar bessere, Alternative zu dem großen norddeutschen Festival, dessen Name nicht genannt werden soll!

In den letzten Jahrzehnten hat sich das Summer Breeze eine grandiose Reputation erarbeitet – und das zu Recht!
Der Preis ist absolut angemessen und selbst wenn man bei „U wie unglaublich weit weg“ campt, läuft man nicht so lange, dass man währenddessen alle drei Herr Der Ringe Teile sehen könnte, bis man vor der Bühne ist. Beim Breeze sind die Wege kurz, die Crew unglaublich nett und die Organisation top.

Hier wird außerdem viel Wert auf Newcomer gelegt, die sich auf der Camel Stage präsentieren dürfen. Das Line Up ist immer sehr durchwachsen, sodass für jeden etwas mit dabei ist

50337256_10156722973256675_7345163369227223040_nFür alle, die doch einmal alles genauer wissen wollen, hier noch einmal alles auf einen Blick.

 

Wann?:   14.08. – 17.08.

Wo?: Dinkelsbühl

Tickets: 133,00 Euro

Wieso: Weil einfach geil!