Trollzorn Records mit zwei neuen Zöglingen an Board: OLD CORPSE ROAD & WOLVES DEN

OLD CORPSE ROAD stammen aus dem Vereinigten Königreich und bereichern ihren Black Metal mit melodischen Passagen und Lyriks, die auf dunklen Legenden und Folklore Englands basieren. Das kommende Album „On Ghastly Shores Lays The Wreckage Of Our Lore“, steht für das Frühjahr 2020 auf dem Plan.

WOLVES DEN wurden 2013 in München geboren und haben sich dem Blackened Death Metal verschrieben. 2015 erschien ihr erstes Werk „Deus Vult“ und spielten auf verschiedenen Festivals wie dem Ragnaroek, Darktroll, Dark Easter Metal Meeting oder dem Heathen Rock. Das zweite Album „Miserere“ wird Anfang 2020 das Licht der Welt erblicken.