Ein vertonter Teenie-Horror-Slasher-Film.

Manchmal dauert es einfach ein wenig, bis sich die Weichen gestellt haben. Fünf Jahre nach ihrer Gründung veröffentlichen die in New Jersey beheimateten Death Metaller CHAINED TO THE DEAD am 29.11. ihre erste Langrille namens „A Gruesome Encounter“ über Horror Pain Gore Death Productions. Vor vier Jahren stand bereits die erste EP „Born to Rot“ in den Startlöchern, jedoch dauerte es noch bis sich der Weg für ein vollwertiges Studioalbum ebnete. Geboten wird satter Death Metal mit Querverweisen in Richtung CARCASSABORTED oder GWAR (von denen sich sogar ein Cover auf das Album verloren hat). Checkt den Link für weitere Infos und hier die erste Single „Beheaded by Berryman.