Staubtrocken, jedoch mit massiv feuchter Kehle.

Der australische Fünfer DEAD CITY RUINS veröffentlicht am 01.11. sein neues Album „Never Say Die“ via AFM Records. Passend dazu wurde jüngst eine neue Single mit dem Namen „Devil Man“ ausgekoppelt. Zwischen staubigen Wüstenriffs und feucht fröhlicher Tresenromantik präsentiert sich der Heavy Rock der Australier ziemlich spielfreudig. Parallel zum Release stehen auch einige Deutschlandtermine auf dem Tourplan. Als Supportband für die Labelkollegen MAMMOTH MAMMOTH werden die Herren diverse Bühnen abgrasen. Checkt hier den neuen Song und darunter die Tourdates:

 

14.11. Köln, MTC

15.11. Frankfurt, Das Bett

17.11. Weinheim, Cafe Central

18.11. Nürnberg, Hirsch

19.11. Bochum, Rockpalast Bochum

20.11. Hamburg, Headcrash

21.11. Berlin, Musik & Frieden

22.11. Erfurt, Museumskeller

23.11. Leipzig, Bandhaus Leipzig

26.11. München, Backstage Club

27.11. Stuttgart, Goldmarks