Die Hamburger Black Metaller HERBSTSCHATTEN unterschreiben einen weltweiten Vertrag bei Boersma – Records. Die norddeutsche Band hat zuletzt mit ihrer „Bergtempel“-EP (2018) von sich Reden gemacht. Diese dient als erster Hinweis auf ein kommendes Full-Length-Album. Dieses soll in der zweiten Jahreshälfte 2020 erscheinen.

HERBSTSCHATTEN kommentieren den Deal wie folgt:

„Wir von HERBSTSCHATTEN freuen uns, endlich die großartigen Neuigkeiten verkünden zu können: Ab sofort sind wir ein Teil der Boersma – Records Familie! Wir verfolgen die Arbeit von Boersma schon länger und sind überzeugt, in Boersma – Records einen kompetenten Partner gefunden zu haben, mit dem wir zuversichtlich in die Zukunft von HERBSTSCHATTEN blicken. Außerdem werden wir mit Boersma – Records im kommenden Jahr unseren nächsten Silberling veröffentlichen. Erste Eindrücke dazu könnt Ihr bereits auf der Tour sammeln.“

HERBSTSCHATTEN gehen auf Tour!

Zum ersten Mal in der Geschichte der Band gehen die vier Hanseaten auf Tour quer durch Europa, um ihre eigene, moderne Kreation von norwegischem Black Metal der breiten Masse zu präsentieren. Neben Songs aus ihrem Erstlingswerk „Liv og død“ und der aktuellen EP „Bergtempel“ werden auch neue Songs – sowie bis dato nie live gespielte Songs – präsentiert.

Das Besondere daran ist, dass HERBSTSCHATTEN ihre komplette Tour in Eigenregie organisiert und geplant haben und erst im Nachhinein promotiontechnische Unterstützung durch das HeathenRock Entertainment bekommen haben. Außerdem werden die ersten Shows mit Gitarrist Michi am Gesang sein.

Seht hier den Tourtrailer:

Tickets für die einzelnen Shows gibt es unter bandcamp.com/herbstschatten, sowie auf eventim.