Es wird wieder (an den Saiten) gehext!

Bereits im März veröffentlichten die finnischen Melo-Deather um Gitarrengott Alexi Laiho ihr neues Album „Hexed“. Jetzt folgte eine neues Musikvideo zum Titelsong des Albums. Musikalisch haben sich die Mannen recht weit in ihre eigene Historie gebeugt und servieren rasante Gitarren- und Keyboardläufe und ein durchgängig flottes Tempo. Erwähnenswert ist, dass das Video von Grafikdesign-Studenten der Universität Melbourne in Australien erstellt, bearbeitet und gestaltet wurde. Das Review von unserem guten Doc Bröh könnt ihr euch hier zu Gemüte führen. Den Song und das Video gibt es hier: