Die Comeback-Serie reißt nicht ab.

28 Jahre ist es her, dass NECROPHILIAC ihr erste und bis dahin auch einziges Album „Chaopula – Citadel of Mirrors“ veröffentlicht haben. Als einer der wichtigsten Vertreter des damals aufkeimenden Death Metal Genres aus Spanien wurde dann aber dennoch urplötzlich der Band der Stecker gezogen und es blieb überraschend still um die Band. Doch jetzt sind die Herren zurück und tun einfach so als hätte es die letzten knapp drei Jahrzehnte nicht gegeben. Soundtechnisch veredelt von Dan Swanö setzt es Oldschool Death Metal vom feinsten. Am 12.03.20 wird das neue Album „No Living Man is Innocent“ via Xtreem Music erscheinen. Als Beilage servieren die andalusische Abrissbirne alle ihre Demos auf einer extra CD gleich mit dazu. Das sollte ein Gourmethappen für alle Nerds und Sammler sein. Checkt hier den ersten Song vom Album „Kill All, Burn All, Loot All“: