Die polnische Dampfwalze pflügt erneut die Äcker um.

Wenn VADER dran steht wird auch 100% VADER drin sein. Die polnischen Death Metaller liefern seit nunmehr 37 geschlagenen Jahren konstant ab und scheinen nicht müde zu werden, mit ihren neuen Veröffentlichungen das Gaspedal konsequent dichter am Bodenblech anzuschrauben. Letztes Jahr warfen die Polen die EP „The Messenger“ auf den Markt. Nun folgt im Mai diesen Jahres das neue und mittlerweile 16. (!) Album „Solitude in Madness“ über Nuclear Blast. Als Vorgeschmack präsentieren die Herren um Sänger und Frontfiedler Piotr Wiwczarek den ersten Song „Shock and Awe“.