Ein recht ausgefallenes Konzept.

Man muss kein Genie sein, um zu erkennen, dass Künstler dieser Tage dazu gezwungen sind sich mit Alternativen auseinanderzusetzen, um ihre Musik oder Liveauftritte ans Publikum zu bringen. Die Deathcore-Veteranen von SUICIDE SILENCE haben für diesen Anlass direkt eine virtuelle Welttour gestartet. In verschiedenen Regionen, rund um den Globus, könnt ihr euch Tickets sichern, um so an den verschiedenen Gigs teilzunehmen. Das Prinzip ist einfach: Tickets kaufen und am richtigen Datum mit eurem zugewiesenen Login einfach an der online an der Sause teilnehmen. Interessenten können hier die Fahrkarten erwerben. Zusätzlich setzt es auch direkt einen Eindruck des Ganzen, in Form des Clips zum Song „Disengage“ vom Zweitling der Band „No Time To Bleed“.