Symphonisch, melodisch, eindringlich.

Der Name der Band aus Finnland sollte noch nicht vielen geläufig sein, allerdings lohnt sich ein Blick in die prall gefühlte Truhe der Skandinavier durchaus. Im Januar veröffentlichte das Quartett ihre vierte Scheibe „Inter Vivos“ und festigte den äußerst melodischen Death Metal-Pfad zusehends. Jetzt kündigte die Band eine neue EP an, welche 2021 erscheinen soll. Mit rituellen Gesängen, Trommeln und einem dicken Sack Streichern im Gepäck stellt der neue Song „Wounded & Bleeding“ einen Geheimtipp für Fans von MORS PRINCIPIUM EST, BLACK AEON oder IN MOURNING dar.