Kindheit ruiniert! Wie vermeintliche Kinderfilme mich zu einem seelischen Wrack machten – Teil 2

Wenn es um Kindheitstraumata geht, dann kommt Vielen ein ganz bestimmter Film ins Gedächtnis. Ein Film, der bei vielen Erwachsenen noch immer posttraumatische Belastungsstörungen auslöst. Ein Film, bei dessen Name allein sich viele direkt in Embryonalhaltung auf dem Boden zusammenrollen. Wer den Film nicht kennt, hält dies für Übertreibung, doch tausende Geschädigte stimmen hierbei zweifelsohne zu. Es geht natürlich um Watership Down (dt. Unten am Fluss) von 1978 – und nicht diese verkorkste Version vom großen roten „N“.
„Kindheit ruiniert! Wie vermeintliche Kinderfilme mich zu einem seelischen Wrack machten – Teil 2“ weiterlesen