Aus für David Friedrich (Eskimo Callboy) im Halbfinale vom Dschungelcamp

Nun hat es ihn doch erwischt, kurz vor dem Finale der Show musste der Drummer von Eskimo Callboy das Camp verlassen.

Was seinen Rauswurf angeht, gibt sich der Musiker gelassen: „Man ärgert sich natürlich. Ich wäre gerne unter die Top 3 gekommen, aber letztendlich haben wir für uns alle so viel dazugewonnen und da geht es nicht um Gewinnen oder Verlieren. So wie die Top 3 ist, ist sie gut. Wer auch immer Königin oder König wird: Ich gönne es ihnen von Herzen.“

David Friedrich

Der Sieger der Bachelorette hat damit erneut seine TV-Tauglichkeit unter Beweis gestellt. Man darf gespannt sein auf seine neuen Projekte. Vielleicht sehen wir ihn ja bald bei TV-Formaten wie Let`s Dance oder Mitten im Leben 😉

Quelle: T-Online