Früher war alles besser – Das SMV-Streitgespräch #2

Jeder hat einen unterschiedlichen Zugang zu Black Sabbath: Bei den einen sind es die klassischen Ozzy-Alben der 70er, bei den anderen die Dio-Alben der 80er oder sogar Alben aus der Tony Martin-Ära in den später 80ern und frühen 90ern. Selbst bei alteingesessenen Fans der britischen Urväter des Heavy Metals existieren religionskriegsartige Zustände, sobald die Debatte aufflammt, welcher der Sänger in der Historie der Band nun der einzig Wahre ist. Der Fokus wird in dieser Diskussion auf die zwei erfolgreichsten Sänger gelegt: Ozzy und Dio, zwei Ausnahmekünstler, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Die Diskussion wird zwischen Marko und Philipp geführt.

„Früher war alles besser – Das SMV-Streitgespräch #2“ weiterlesen