„SMV und die Wilde 13“ – KASSOGTHA (Interview)

Weiter geht es mit unserem Format und dieses Mal haben sich die Mitglieder der Schweizer Band KASSOGTHA unseren Fragen gestellt. Die junge, aufstrebende Band hat im Winter 2019 mit so namenhaften Künstlern wie Sirenia oder Leaves‘ Eyes die „Female Metal Voices Tour“ bestritten. Sie präsentierten dem Publikum ihren energiegeladenen Melodic Death Metal und konnten sicherlich einige Fans dazugewinnen. Wir wollten die Band noch ein wenig näher kennenlernen und haben ihnen auf den Zahn gefühlt.

Kassogtha „„SMV und die Wilde 13“ – KASSOGTHA (Interview)“ weiterlesen

„SMV und die Wilde 13“ – CIRCUS OF FOOLS (Interview)

Manege frei für die nächste Ausgabe unserer „Wilden 13“! Dieses Mal sind die Artisten die liebenswürdigen Clowns von CIRCUS OF FOOLS aus Tübingen. Anno 2012 wurde das (inzwischen) Septett aus der Taufe gehoben und präsentiert eine eigenwillige Mischung aus Melodic Death Metal, Gothic Rock und folkig angehauchten Fragmenten. Mit einer bunten Bühnenshow, aufwendigen Kostümen und Makeup bewaffnet feuert die Truppe, gemäß des Namens, einen wahren Zirkus ab und besticht dabei mit mit tollen Melodien sowie Futter für die Nackenmuskeln. Doch, wer ist eigentlich Hildegünther?

Circus of Fools Bandpic 1 „„SMV und die Wilde 13“ – CIRCUS OF FOOLS (Interview)“ weiterlesen

Platte oder Plattform – Wie der digitale Markt Musik aushöhlt

Dass die Digitalisierung unaufhaltsam voranschreitet, ist nicht erst seit gestern bekannt und auch, dass die Zeiten der Multimillionen Dollar Alben im Kosmos des Rock und Metal lange vorbei sind bestreitet inzwischen ebenfalls niemand mehr. Es war noch nie so simpel neue Musik zu entdecken, zu finden und zu hören und es war auch noch nie so einfach die eigene Musik zu produzieren und in den Äther zu blasen, doch es gibt Dinge, die auf den ersten Blick „normal“ erscheinen, auf den zweiten jedoch nachdenklich machen. Aber der Reihe nach. „Platte oder Plattform – Wie der digitale Markt Musik aushöhlt“ weiterlesen

„SMV UND DIE WILDE 13“ – STRYDEGOR (Interview)

Eine neue Runde „Die Wilde 13“ steht an und dieses Mal stehen uns die Viking Metaller STRYDEGOR Rede und Antwort. Die letzte Veröffentlichung „Enraged“ liegt zwar bereits knapp sechs Jahre zurück, allerdings regt sich etwas im Hause STRYDEGOR und wenn man der Facebookseite der Band aus Mecklenburg-Vorpommern vertrauen kann, dann steht womöglich dieses Jahr der Nachfolger in den Startlöchern. An der Livefront sind bereits diverse Dinge wie das Hamburger Metal Bash Festival 2020 bestätigt, was den Verdacht erhärtet, dass Bewegung in der Sache ist. Mit mittlerweile 13 Jahren Bühnenerfahrung und Touren sind STRYDEGOR definitiv eine fest etablierte Truppe und wissen genau worauf es ihnen ankommt: Intergalaktische Nashorn-Polonaisen. Aber lest selbst.

Strydegor Promoshot 2 „„SMV UND DIE WILDE 13“ – STRYDEGOR (Interview)“ weiterlesen